Sie sind hier:  BAP > Projektteam > Dr. Maike Reimer

Dr. Maike Reimer


Lebenslauf

1994-2000

Studium der Psychologie an der FU Berlin

2000-2003

Promotion in Soziologie am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin

2004-2004

 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin

seit 2005

Wissenschaftliche Referentin am IHF

 
Forschungsbereich


Forschungsinteressen

  • Abschlüsse, Fächer und Arbeitsmärkte: In welchen Fächern und bei welchen Tätigkeiten sind Bachelorabschlüsse tragfähig? Wofür ist ein Masterabschluss erforderlich und sinnvoll?
  • Zukunftsfähige medizinische Ausbildung: Ist das Medizinstudium zukunftsfähig aufgestellt? Werden relevante Kompetenzen ausreichend vermittelt?
  • Evidenzbasiertes Qualitätsmanagement: Wie können quantitative Daten ihr Potential entfalten und einen Nutzen für die Verbesserung von Studium und Lehre stiften?