Sie sind hier:  BAP > Pressereaktionen

2016

01.02.2016

„Andere Gehaltsdimension dank Promotion?“ – UNICUM

2015

18.09.2015

„Bachelor an der FH, Master an der Uni“ – Deutsche Universitätszeitung

17.08.2015

„Viele Hochschulabsolventen streben Uni-Master an“ – dpa-Dossier Bildung und Forschung

23.04.2015

„Frauen schlechter bezahlt“ – Frankfurter Allgemeine Zeitung

20.04.2015

„Manko für Akademikerinnen oft schon beim Berufsstart“ – dpa-Dossier Bildung und Forschung

2014

01.11.2014

„Der Doktor-Titel als Karriere-Kick – mit der Promotion in andere Gehaltsdimensionen?“ – UNICUM

2013

21.04.2013

„Gut bezahlter Jobstart“ – Der Tagesspiegel

10.4.2013

„Promotionsrenditen. Was ein Doktorhut wert ist.“ – Frankfurter Allgemeine Zeitung

09.04.2013

„Studie: Doktortitel macht sich bezahlt“ – Augsburger Allgemeine

08.04.2013

„Der Doktortitel zahlt sich aus“ – Berliner Zeitung

„Gehalt steigt deutlich: Doktortitel zahlt sich aus“ – ntv

„Studie: Der Doktortitel zahlt sich aus“ – Focus Money Online

07.04.2013

„Der Doktortitel zahlt sich in der Wirtschaft aus“ – Die Welt

15.03.2013

2012

11.12.2012
„Gute Chancen nach dem Bachelor“ – Süddeutsche Zeitung

„Master sticht Diplom“ – Die Welt kompakt

2011

2010

2009

2008

29.12.2008
„Rosenheimer FH-Absolventen sind fit für den Arbeitsmarkt“ – Oberbayerisches Volksblatt

13.12.2008
„Coburger Absolventen sind fit für den Arbeitsmarkt“ – Neue Presse Coburg

11.12.2008
„Zufriedene Absolventen“ – Mittelbayerische Zeitung

„Kemptens Hochschulabsolventen fit für den Arbeitsmarkt“ – Allgäuer Zeitung

10.12.2008
„Hochschule macht fit für den Arbeitsmarkt“ – Coburger Tageblatt

06.12.2008
„Gefragte Studenten“ – Amberger Zeitung

06.12.2008
„Absolventen der Hochschule Hof fit für den Arbeitsmarkt“ – Frankenpost

2007

09.06.2007
„Keine Generation Praktikum“ – AKTIV-Wirtschaftszeitung
„In Bayern gibt es keine Generation Praktikum“ – Süddeutsche Zeitung

08.05.2007
„Instrument der Qualitätssicherung an Hochschulen“ – Universität Bayern e.V.

22.04.2007
„Generation Praktikum unter der Lupe“ – Welt am Sonntag

2006