Veranstaltungen

22. April 2020, 10:30–11:30 Uhr und 15:30–16:30 Uhr

BAS-Stakeholdertreffen

Aufgrund der Corona-Pandemie fand das BAS-Stakeholdertreffen in diesem Jahr erstmals online statt und wurde auf zwei Slots aufgeteilt, um allen Interessierten die Teilnahme zu erleichtern. Neben der Besprechung der Abläufe für die kommende Befragung wurden auch Ergebnisse neuer Fragen aus den letzten Jahrgängen vorgestellt, etwa zum Übergang in die Psychotherapie-Ausbildung und zu den Gründen für oder gegen die Aufnahme eines Masterstudiums. Ins Data Warehouse wurden nun auch die Ergebnisse der BAP-Befragung 2009/10 integriert, um den betrachtbaren Zeithorizont zu erweitern.

 

Ort:
online

 


13. März 2019, 11:00–15:00 Uhr

BAS-Stakeholdertreffen am IHF

Auch 2019 wurde gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der bayerischen Hochschulen ein Stakeholdertreffen veranstaltet, auf dem der Ablauf der BAS in den vergangenen Jahren, darunter Teilnehmerzahlen und Rücklaufquoten, und weitere Entwicklungsmöglichkeiten betrachtet wurden. Informiert wurde unter anderem über die spezialisierten Befragungen der medizinischen Studiengänge und der bayerischen Musikhochschulen sowie über die bessere Nutzbarmachung der BAS-Daten für Forschungszwecke. Im Data Warehouse wurden unter anderem die Geo-Dashboards für die Darstellung räumlicher Verteilungen neu gestaltet.

 

Ort:
Bayerisches Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung
Prinzregentenstraße 24
80538 München

 


11. Juni 2018, 11:00–14:30 Uhr

BAS-Stakeholdertreffen am IHF

Wie im Vorjahr fand auch 2018 das BAS-Stakeholdertreffen statt, um den Austausch der Vertreterinnen und Vertreter der Hochschulen untereinander und mit dem IHF zu vertiefen. Es wurden Erfahrungen mit den letzten Befragungen und dem Data Warehouse sowie Verbesserungsvorschläge in Bezug auf Ergebnisdarstellungen und den Fragebogen diskutiert. Auch auf geplante Schulungen im Umgang mit dem Data Warehouse für Standard- und Professional-Nutzer wurde aufmerksam gemacht.

 

Ort:
Bayerisches Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung
Prinzregentenstraße 24
80538 München

 


31. Mai 2017, 11:00–15:00 Uhr

BAS-Stakeholdertreffen am IHF

Für alle interessierten Hochschulvertreterinnen und -vertreter fand am 31. Mai das BAS-Stakeholdertreffen am IHF statt. Vorgestellt wurden Hintergründe, Entwicklung und die weitere Planung der Bayerischen Absolventenstudien sowie die Möglichkeiten der Datenauswertung mit Hilfe des Data Warehouse. Die Hochschulen wurden auf die Möglichkeit aufmerksam gemacht, sich noch an der anstehenden Befragung zu beteiligen, und gemeinsam mit den Beteiligten wurden verschiedene Aspekte des Fragebogens diskutiert, darunter Fragen zu den Gründen für oder gegen die Aufnahme eines Masterstudiums.

 

Ort:
Bayerisches Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung
Prinzregentenstraße 24
80538 München

 


28. Oktober 2016, 11:00–16:30 Uhr

 

Tagung „Absolventenstudien und Qualitätsmanagement: Best Practices an deutschen Hochschulen“

Mit dem Ziel, den Beitrag von Absolventenstudien für das Qualitätsmanagement von Hochschulen aus der Perspektive von Wissenschaft und Praxis zu diskutieren, lädt das Bayerische Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung (IHF) zur Tagung am 28.10.2016 ein. Auf der Tagung werden Praxisbeispiele von Hochschulen vorgestellt - z. B. Initiativen des Qualitätsmanagements, die die Akteure in den Fakultäten einbinden, auf ein Monitoring zielen oder auch Gegenstand von Forschungsprojekten (wie dem Qualitätspaket Lehre) sind. Die Keynote wird Herr Prof. Dr. Uwe Schmidt vom Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung der Universität Mainz halten.

Die Tagung richtet sich Hochschulmitarbeiter/innen in den Bereichen Hochschulentwicklung und Qualitätsmanagement sowie an interessierte Wissenschaftler/innen.

 

Programm

Anmeldung bitte bis zum 1.10.2016 per E-Mail an bas (at) ihf.bayern.de.

Bitte beachten Sie den neuen Veranstaltungsort:
Munich Workstyle, Landwehrstr. 61, 80366 München

19. April 2016, 10:00–13:00 Uhr

1. Treffen der Arbeitsgruppe zur Weiterentwicklung der BAS-Berichte im Data-Warehouse

Am Dienstag den 19. April findet das erste Arbeitstreffen zur Weiterentwicklung der Domäne Bayerische Absolventenstudien (BAS) in CEUS statt. Die Einladung zum Arbeitstreffen richtet sich an die BAS-Verantwortlichen der teilnehmenden Hochschulen, die sich an der Weiterentwicklung des BAS-Systems beteiligen möchten, sowie interessierte Nutzer der BAS-Domäne.

Programmpunkte des Arbeitstreffens:

  • Organisation einer Arbeitsgruppe, die neue Anforderungen an die BAS-Domäne sammelt, festlegt und priorisiert
  • Festlegen eines Prozesses für die Weiterentwicklung von BAS-Berichten und -System
  • Diskussion von Anforderungen und Informationsbedarfen an das bestehende Berichtssystem
  • Vorstellen von alternativen Möglichkeiten der Berichtsdarstellung (Vortrag CEUS)

 

Ort:
Bayerisches Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung
Prinzregentenstraße 24
80538 München


Ort:
Technische Hochschule Nürnberg
Keßlerplatz 12
90489 Nürnberg

28. Juli 2015, 10:00–14:30 Uhr

Workshop „Einführung in die Domäne BAS im Data-Warehouse“

Die Integration der BAS-Daten in das Data-Warehouse ist abgeschlossen und wir sind dabei, die letzten Checks durchzuführen. Ab dem 28 Juli haben Sie Zugriff auf die BAS-Domäne und die Daten.

Wir möchten Sie vorab zu einer Einführung in die BAS-Domäne einladen. Das BAS-Team von ihb und ihf werden Ihnen einen Einblick in die Datenstrukturen und die Funktionalitäten der Plattform geben. Ausserdem freuen wir uns auf Ihre Rückmeldung, Ihre Wünsche und Vorstellungen zur Weiterentwicklung des Angebots.

 

Ort:
Bayerisches Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung
Prinzregentenstraße 24
80538 München

5. Juni 2014, 10:00–16:30 Uhr

Workshop „Vorbereitung der Absolventenbefragung“

Am 5. Juni 204 hat ein Workshop zur Abstimmung des Fragebogens mit den beteiligten Hochschulen stattgefunden.

 

Ort:
Bayerisches Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung
Prinzregentenstraße 24
80538 München